Erhalte frühen Zugang und starte mit der Kreation überzeugender Inhalte

storyliner ist aktuell in einer exklusiven Preview-Version verfügbar. Erhalte unverbindlich frühen Zugang zu deiner Kreationsplattform sowie Produkt-Updates und starte mit dem Erstellen überzeugender Inhalte. Wir sind ein kleines engagiertes Team mit großen Plänen und einer noch größeren Warteliste. Wir bitten dich also im Voraus um Geduld, falls es länger dauert…
    Powered By ConvertKit
    Wir beachten den Datenschutz 
    Informationen zum Protokollieren deiner Anmeldung, dem Versand von E-Mails über ActiveCampaign, der statistischen Auswertung sowie über deine Abmelde­möglichkeiten erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.
    Manifest

    Großartige Kommunikation beginnt mit einer Storyline

    Kreatives Denken ist das, was uns als Menschen einzigartig macht. Die Veränderungen der letzten Jahrzehnte verlangen von Kommunikatoren und Kreativen, mehr Botschaften in immer kürzerer Zeit zu produzieren. Hier stößt die menschliche Fähigkeit an ihre Grenzen: denn der Prozess wie heute Inhalte produziert werden, ist nicht für diese Entwicklungen gemacht. Deshalb haben wir die Kreation von Inhalten um eine neue originelle Art und Weise herum gestaltet, die wir die Storyliner-Philosophie nennen. Unsere Beweggründe sind im folgenden Manifest dargelegt.

    Inhaltserstellung wird mühseliger

    Die Kreation von Inhalten galt lange Zeit als eine beherrschbare Herausforderung. Inzwischen ist sie zu einer Sisyphusarbeit für Kreative geworden: kostspielig, kleinteilig und zeitaufwändig.

    Die Anzahl der Kommunikationskanäle und die Nachfrage nach verschiedenen Formaten explodiert. Kreative müssen mehr Vielfalt an Inhalten für noch mehr Touchpoints schaffen. Die Kosten zur Deckung dieser Nachfrage und die Erwartungen des Publikums steigen rapide, da wir in einer Aufmerksamkeitsökonomie leben.

    Es ist an der Zeit, diese Sisyphusarbeit zu beenden. Du verdienst Technologie, die dir hilft, kreativer und produktiver zu werden. Du verdienst einen kreativen Raum, in dem du und dein Team in kürzester Zeit überzeugende Storys produzieren können. Und du verdienst ein Unternehmen und ein Produkt, deren Interessen mit deinen übereinstimmen.

    Das sind wir, das ist Storyliner.

    Storys kreieren Mikro-Management

    Moderne Software zur Erstellung von Inhalten konzentriert sich auf das Verwalten von Inhalten. Sie löst entweder eine einzelne Aufgabe oder ist vollgepackt mit Funktionen, aber dünn an Philosophie. Jeder ist sich selbst überlassen, ohne Leitprinzipien. Die meisten wissen einfach nicht, wie sie beim Erstellen von Inhalten besser werden können, und vorhandene Software hilft ihnen nicht weiter.

    Was fehlt, ist ein neuer Ansatz, der aus einer anderen Perspektive entstanden ist. Eine völlig neue Philosophie der Inhaltserstellung. Storyliner hat sie. Mit einem neuartigen Design, integrierten Workflows und einer klaren Auffassung hilft dir Storyliner, die Kreation von Inhalten zu meistern.

    Verwende Storyliner und folge der Storyliner-Philosophie, und du wirst dich garantiert verbessern. Wenige Dinge sind so befriedigend, wie endlich in etwas gut zu werden, mit dem man schon so lange kämpft.

    Wir helfen dir, dorthin zu gelangen.

    Tools, Tools, Tools

    Bis heute beginnt das Erstellen von Inhalten auf einem leeren Blatt Papier. Eine leere Fläche mit einem tickenden Cursor. Keine Hilfe für das, was zu schreiben ist, oder für die Beurteilung der Qualität. Ah ja, es gibt ein Tool für die Inhaltsanalyse und für Notizen und für deine Social-Media-Inhalte und für die Formatierung und für Bilder und für den Austausch von Feedback und … Komplexität und Ineffizienz!

    Software wird aus einem Problem heraus geboren oder basiert auf einer neuen Technologie. Wir kennen beide Seiten. Vorhandene Software löst entweder eine kleine Aufgabe oder versucht, den gesamten Produktions- und Veröffentlichungsprozess abzudecken. Der kreative Teil wird vernachlässigt oder als Insel dargestellt. Bestehende Lösungen lassen Kreative im Stich und stehen ihnen sogar im Weg.

    Das Erstellen von Inhalten ist einfach zu grundlegend – und zu wichtig – um die Möglichkeiten, die uns gegeben wurden, zu akzeptieren. Jemand muss neues Leben einhauchen und wieder neue Ideen einbringen.

    Wir haben diese Herausforderung angenommen.

    Die Storyliner Philosophie

    Die Storyliner-Philosophie basiert im Wesentlichen auf einem Technologie-gestützten kreativen Prozess. Sie funktioniert am besten, wenn du Inhalte und Kommunikation strategisch planen und entwickeln willst. Im Folgenden findest du eine Liste von Leitlinien, die für uns wichtig sind. Und die Prämissen, die wir ablehnen. Storyliner baut auf diesen grundlegenden Ideen und Prinzipien auf. Während die Content-Industrie den kreativen Teil der Inhaltsproduktion jahrelang übersehen hat, haben wir eine klare Perspektive. Hier sind die Säulen, an die wir glauben.

    #1 Erst die Storyline, dann die Kanäle

    Storylining wird von allen großen Geschichtenerzählern oder Kommunikatoren unserer Zeit angewendet. Es ist ein wesentlicher Teil des Storytellings und beim Entwickeln überzeugender Inhalten. Es ist das Aneinanderreihen von Botschaften in logischer Reihenfolge, um die gesamte Story leicht verständlich und nachvollziehbar zu machen, wobei nur die relevanten Botschaften verwendet und unnötiger Lärm vermieden wird. Ideal also für die Herausforderungen der Unternehmenskommunikation.

    Um deutlich effizienter Inhalte für verschieden Kommunikationskanäle zu kreieren, entwickelst du mit Storyliner zunächst eine narrative Struktur und die wesentlichen Botschaften einer Story. Dafür erhältst du anhand vordefinierter Genres Inspiration und Empfehlungen. Du kannst auch selbst eigene Erzählstrukturen anlegen und die Storylines als Formate abspeichern. Anschließend kannst du die Story Technologie-gestützt in deine Kommunikationskanäle überführen. So entstehen überzeugende Inhalte für jeden Berührungspunkt mit deinem Publikum.

    #2 Teil Maschine, Teil Mensch

    Die Veränderungen der Vergangenheit sind vor allem eines: Technologie-getrieben. Mehr Plattformen, mehr Endgeräte, eine zunehmende Anzahl von Inhaltstypen und ein exponentieller Anstieg an veröffentlichten Inhalten. Eine Menge die, die menschliche Vorstellungskraft übersteigt. Warum also mit Werkzeugen letzten Dekade, die nächste bestreiten?

    Mit Storyliner glauben wir das ein Teil des kreativen Prozesses durch eine Maschine gestützt sein soll, um unsere Kreativität zu fördern und zu erweitern. Maschinen können besser Texte verarbeiten, Informationen suchen, Medien editieren oder Vielfalt produzieren. Wir Menschen sind besser im Herstellen von Kontext und im Schaffen von Neuem. Deshalb entwickeln wir Funktionen, die wiederholende Tätigkeiten automatisieren, Workflows optimieren und dich als Nutzer bestmöglich inspirieren.

    #3 Notizen erfassen, steigert den kreativen Output

    Sind wir mal ehrlich: die meisten von uns scheitern mit Produktivitäts- oder Notizen-Apps. Oftmals liegt es am Verwalten von Informationen. Wir speichern Links, Referenzen oder Inhalte an verschiedenen Orten ab. Beim Hin- und Herkopieren denken wir nicht an die vorgedachte Struktur und verlieren letztendlich den Überblick. Im Team potenziert sich die Frustration, weil jeder von uns eine andere innere Struktur hat und Informationen anders kategorisiert. Wir haben ein Notizensystem entwickelt, dass deinen kreativen Output steigert. Du speicherst Informationsbausteine ab, kannst diese mit Sammlungen verschlagworten und innerhalb von Storys referenzieren. Es gibt keine Hierarchien. So entsteht kein Chaos beim Kategorisieren und Wiederfinden deiner Informationen.

    #4 Inhalte zusammensetzen, dann verfeinern

    Beim Storylining werden einzelne Botschaften, Argumente oder Szenen zu einer Erzählstruktur aneinandergereiht. Wir nennen diese Blöcke. Anhand von Blöcken kannst du deine Ideen zum Konzept und vom Konzept zur Story entwickeln. Du kannst Passagen formatieren, Texte arrangieren, Bilder und Videos einfügen und den perfekten Workflow für dich und dein Team definieren. Mittels Blöcken wird deine Storyline für die einzelnen Kommunikationskanäle aufbereitet. Somit komponierst du zuerst das, was du kommunizieren willst und kannst es dann verfeinern.

    #5 Integrationen anstatt Silos

    Im Durchschnitt verwenden Kreative in kleinen bis mittelgroßen Unternehmen 5-7 verschiedene Tools bei der Kreation von Inhalten. Viele der Tools sind proprietär und erschweren den Transfer der Inhalte. Die Folge sind Technologie-Brüche und Ineffizienz. Wir hingegen glauben an ein offenes Internet und versuchen uns bestmöglich in deine bestehende Technologie-Landschaft zu integrieren. Sei es für dein Projektmanagement, Bildbearbeitung oder für den Export der Inhalte in andere Plattformen und Tools. Wir sind der Ort an dem du dein Team, deine Daten und deine Inhalte zusammenbringst.

    #6 Kollaboration mit Zielsetzung

    Die Zeiten der Dateierweiterungen -final.txt, -final-final-2.docx usw. sind vorbei. Mit unserer zentralen Kreationsumgebung und den Funktionen zur Zusammenarbeit wirst du und dein Team produktiver und effektiver. Hebe den aktuellen Dokumentstatus hervor, stimme über Überschriften, Inhalte oder Bilder ab oder arbeite parallel an derselben Story. Wir alle wissen, dass die Entwicklung von Konzepten im Team zu überzeugenderen Inhalten führt. Mit dem Storyliner kannst du, das Chaos bei der Zusammenarbeit, beenden und der Zusammenarbeit mit deinem Team einen Sinn geben.

    #7 Privatsphäre und Transparenz haben Vorrang

    Große Technologiefirmen dominieren den Software-Markt bei der Kreation von Inhalten. Wir alle kennen ihre werbebasierten Geschäftsmodelle. Storyliner bietet eine alternative Lösung, ohne die Besessenheit, persönliche Daten auszuwerten. Deine Transparenz und Privatsphäre schätzen wir. Deshalb sind wir nicht daran interessiert, deine persönlichen Daten zu verkaufen; für die Nutzung von Storyliner berechnen wir lediglich eine monatliche oder jährliche Gebühr. Wir bauen großartige Produkte und du bezahlst einen vernünftigen Preis dafür. Das sorgt dafür, dass wir unsere Technologie weiterentwickeln können und macht unser Geschäft möglich, ohne deine Daten weiterzugeben. Das ist fair für alle.

    Die Zukunft der Inhaltskreation

    Vor uns liegt eine spannende Zukunft mit radikalen Veränderungen: faszinierende neue technologische Entwicklungen, die steigende Nachfrage nach überzeugenden Inhalten und die Intensivierung der Aufmerksamkeitsökonomie. Mit Storyliner und der Storyliner Philosophie nehmen wir diese Veränderungen auf und gestalten sie mit. Unser Ziel ist es, dich auf diesem Weg zu befähigen, zu begleiten und zu unterstützen.

    Bring deine Inhaltskreation aufs nächste Level.

    storyliner ist aktuell in einer exklusiven Preview-Version verfügbar. Erhalte unverbindlich frühen Zugang zu deiner Kreationsplattform sowie Produkt-Updates und starte mit dem Erstellen überzeugender Inhalte. Wir sind ein kleines engagiertes Team mit großen Plänen und einer noch größeren Warteliste. Wir bitten dich also im Voraus um Geduld, falls es länger dauert…
      Powered By ConvertKit
      Wir beachten den Datenschutz 
      Informationen zum Protokollieren deiner Anmeldung, dem Versand von E-Mails über ActiveCampaign, der statistischen Auswertung sowie über deine Abmelde­möglichkeiten erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.